Außerschulische Aktivitäten

In den außerschulischen Aktivitäten  sind alle Tätigkeiten der Studenten außerhalb des normalen Unterrichts zusammengefasst.  Die Studenten engagieren sich in den Schulklubs, nehmen an sportlichen Aktivitäten teil und sind bemüht, sich in allen Bereichen ständig zu verbessern.

Unter der Woche und an den Wochenenden bieten wir den Studenten im Schulareal oder im  Internat, sowie außerhalb, eine breite Palette an Möglichkeiten und Nutzung der Freizeit. Darunter fallen Aktivitäten in den Klubs, Sportveranstaltungen, Freiwilligenveranstaltungen sowie  weitere Möglichkeiten zur Verbesserung ihres spezifischen Interessengebiets. Zweck dieser Aktivitäten ist, bei den Studenten das Gefühl für die Gemeinschaft, ihr Talent und Interessen zu unterstützen; darüber hinaus bieten wir den Studenten damit den Raum zur Entdeckung weiterer Fähigkeiten und Möglichkeiten ihrer Entwicklung.

Co-curricullars

Die Studenten können an den außerschulischen Aktivitäten in den Schulräumlichkeiten oder außerhalb teilnehmen, zu regelmäßigen Zeiten gemäß dem Zeitplan in den Nachmittagsstunden, während der Freizeit nach dem Unterricht und an Wochenenden. Eine wichtige Aufgabe der Schulberater dabei ist, den Studenten bei der Suche nach dem Gleichgewicht zwischen  Sport, Klubaktivitäten, akademischen Veranstaltungen und der Entfaltung spezifischer Hobbys, immer zu ihrer Zufriedenheit, behilflich zu sein.

Auswahl und Durchführung außerschulischer Aktivitäten werden in erster Linie von den Studenten unter der Aufsicht von Schulmitarbeitern und Fachleuten aus verschieden Bereichen initiiert (Auswahl und Organisation der Aktivität, Zeitplanung). Während der sog. Orientierungswochen bereiten und planen die Studenten gemeinsam einzelne Klubs und Aktivitäten, denen sie sich während des Studiums an der LEAF Academy widmen möchten.

Zusätzlich dazu können in dieser Zeit Mitglieder des Lehrpersonals, die Gemeinschaft und eingeladene externe Gäste weitere Möglichkeiten für Klubaktivitäten unterbreiten; die Studenten können sich dann je nachdem zusammentun, welche Bereiche sie bevorzugen. Die Registrierung der außerschulischen Aktivitäten findet am Anfang jedes Semesters statt. Nach Ende des Semesters können die Studenten eine neue Aktivität wählen oder in der ursprünglichen fortfahren.

klubs

Aktuelle Klubs bieten:

  • Acappella
  • Art History
  • American Sign Language
  • Astronomy Club
  • Dance Club
  • Debate Club
  • Documentary Photography
  • Drama Club
  • ECO Club
  • Guitar Club
  • Hungarian Club
  • Mushroom Hunting
  • Not getting lost in the media mish-mash
  • Physics YPT
  • Rainbow Club
  • Self-defense
  • Spanish Club
  • Sports: climbing, swimming, football, workout
  • Yoga

Sport

LEAF Academy leistet maximalen Aufwand, um körperliche Aktivitäten unter den Studenten zu fördern. Einzelne Teams, Sportauswahl und Trainingsplan hängen ausschließlich von der Anzahl der Studenten ab, die Interesse an dieser konkreten Sportaktivität oder von der Mindestanzahl von Interessenten, die notwendig sind  bei externen Anbietern die Räumlichkeiten zu erwerben.

FREIWILLIGENARBEIT

Freiwilligenarbeit ist der Schlüsselwert beim Charakteraufbau. Freiwilligenprogramme ermöglichen den Studenten eine gesunde Sicht auf die Gesellschaftsrealität, in der sie leben. Sie erlangen dies durch anspruchsvolle Erfahrungen und Bildung enger Kontakte mit Freiwilligenorganisationen und ihren Kunden.

In der LEAF Academy glauben wir daran, dass wir bei den Studenten die natürliche Motivation bei Engagement in Gemeinschaftsfragen erwecken. Die Studenten stehen in Verbindung mit Mitarbeitern der Schule, welche sich der Freiwilligenarbeit widmen. Von diesen werden sie regelmäßig über Freiwilligenprojekte informiert. Die Berater helfen den Studenten beim Suchen von Möglichkeiten für Freiwilligentätigkeit entsprechend ihrer Fähigkeiten und Interessen und in Übereinstimmung mit ihrem Schulplan.

EXCELLENCE TIME

Excellence time ermöglicht den Studenten, sich auf die Teilnahme bei Wettbewerben und Meisterschaften, Workshops, Konferenzen vorzubereiten, das Spiel auf einem Musikinstrument zu üben, usw.