Campus

LEAF Academy wurde im September 2016 eröffnet. Derzeit stehen der Schule zwei Hauptgebäude in Bratislava mit Lehrräumen und Unterkunftsräume zur Verfügung. Diese Räumlichkeiten sind auf Zeit begrenzt, da ein komplexes Schulareal am Vorort der Gemeinde Vištuk erbaut wird. Wenn ihr mehr über die neuen Schulgebäude erfahren wollt, lest den folgenden Artikel.

SCHULGEBÄUDE

Das gegenwärtige Schulgebäude befindet sich in der Sasinkova Straße Nr. 13 auf dem Gelände der ehemaligen portugiesischen Botschaft. Das Gebäude dient ungefähr 100 Studenten und Mitarbeitern der Schule und ist mit Wi-fi, Schreibtafeln, Projektoren, Chromecast-Zugang, Druckern und Schulbibliothek ausgestattet. Das Gebäude erfüllt alle sanitären und Sicherheitsanforderungen gemäß den gültigen Vorschriften und bietet geeignete, stimulierende Umgebung für Studenten und Lehrer.

UNTERKUNFT

Das Wohnheim befindet sich derzeit im 6. und 7. Obergeschoss des Hotels Astra. Zum Schulgebäude gelangt ihr einfach und schnell mit dem Bus. Die Jungs und Mädchen sind in getrennten Teilen des Wohnheims mit kontrolliertem Zugang untergebracht. Das Wohnheim bietet den Studenten angenehme Umgebung, wo ihr euch wie in eurem zweitem Zuhause fühlen werdet. In jedem Geschoss sind eine Küche, ein Studienraum, ein Aufenthaltsraum und ein Waschraum. Ihr werdet in einem geräumigen Zimmer mit drei anderen Studenten untergebracht: das heißt, dass zwei Studenten einen gemeinsamen Schlafraum teilen und alle vier zusammen einen kleinen Wohnraum und das Bad mit Toilette nutzen. In dem Gebäude befindet sich außerdem ein großer Konferenzraum, in dem sich alle Untergebrachten während der Selbstbildung, bei Treffen oder gesellschaftlichen Veranstaltungen, z. B. Halloween Party, Karaoke, beim Filmeschauen oder bei Unterhaltungsabenden, treffen können. Im Gebäude sind eine Krankenschwester und ein Hausmeister 24 Stunden täglich erreichbar.

 

PLANUNG NEUEN CAMPUS

LEAF Academy arbeitet begeistert an der Planung und Bau des neuen Areals für ihre wachsende Schulgemeinde 30 km von Bratislava. Die Eröffnung des neuen Schulareals Vištuk ist für 2020 geplant. In Einklang mit den grundlegenden Säulen der Akademie, zu denen Vorbereitung junger Führungskräfte und Aufbau der Gemeinschaft gehören, soll das neue Schulareal kein Luxusort sein, sondern ein Ort zur Unterstützung der Gestaltungskraft, der unternehmerischen Kreativität und Gemeinschaftssinn. In Zusammenarbeit mit der Firma Bogle Architects planen wir den Aufbau eines gemeinsamen Amphitheaters, eines Café, eines Wohnheims, der Lehrräume und weiterer gemeinsamer Räumlichkeiten, welche den Studenten und den Mitarbeitern der Schulen Raum für gemeinsame Arbeit, gesellschaftlichen Kontakt und einen gemeinsamen Raum zum Lernen und Leben bieten.